DIALOG UND LERNEN ERMÖGLICHEN

Die Schweizer Digitaltage 2022 bieten der Schweizer Bevölkerung die Möglichkeit zum Austausch, zur Diskussion und Zugang zu zahlreichenVeranstaltungen rund um das Thema Digitalisierung. Während sieben Wochen, vom 5. September bis zum 23. Oktober, tourt digitalswitzerland gemeinsam mit ihren Partnern quer durch die Schweiz mit einer Reihe von lokalen Digitaltagen in sieben Regionen. Erlebe die digitale Zukunft in unseren Bubbles, einem einzigartigen Rahmen in einer Stadt in Deiner Nähe, oder besuche eine der Online-Veranstaltungen.

slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image

7

Wochen

7

Regionen

19

Lokale Seiten

200+

Veranstaltungen

300+

Speakers

Regionen und Veranstaltungen

  • Hauptstadtregion
  • Nordwestschweiz
  • Zürich
  • Romandie
  • Tessin
  • Ostschweiz
  • Zentralschweiz
Region Ostschweiz Tessin Romandie Bern Nordwestschweiz Zürich Zentralschweiz
Bern
Zürich
Biel
Basel
Genf
Lausanne
Lugano
St. Gallen
Vaduz
Thun
Aarau
Solothurn
Winterthur
Schaffhausen
Luzern
Einsiedeln
Bellinzona
Risch-Rotkreuz
Liestal
15.09.2022 Aarau
Kanton Aargau
Workshop zum neuen Datenschutzgesetz
Workshop zum neuen Datenschutzgesetz
Die Schweiz bekommt ein neues Datenschutzgesetz. Was bedeutet das für mich?
20.09.2022 Zürich
Stadt Zürich
Safe Truck VR – Perspektivenwechsel
Safe Truck VR – Perspektivenwechsel
Ein eindrückliches virtuelles Erlebnis
27.09.2022 Lausanne
digitalswitzerland
GreenTech Startup Battle - Romandie
GreenTech Startup Battle - Romandie
Come and meet your local green startups in Lausanne
20.10.2022 Luzern
digitalswitzerland
NextGen Future Skills Labs @Central Switzerland
NextGen Future Skills Labs @Central Switzerland
Bridge the gap to the professional world for the “NextGen”
27.09.2022 + 1 weitere Lausanne
digitalswitzerland
Swiss Digital Days - Lausanne
Swiss Digital Days - Lausanne
Join us in our bubbles, a unique setting coming near you
13.09.2022 Liestal
digitalswitzerland
Swiss Digital Day - Liestal
Swiss Digital Day - Liestal
Join us in our bubbles, a unique setting coming near you

HAUPTFORMATE

herHACK / Greentech / Nextgen

Unsere drei Hauptformate befassen sich mit wichtigen aktuellen Herausforderungen, mit denen die Schweiz konfrontiert ist: Der herHACK widmet sich mit der Förderung von Frauen in technischen Berufen. Beim GreenTech Startup Battle dreht sich alles um Nachhaltigkeit. Die “NextGen Future Skills Labs” befassen sich mit jüngeren Generation und ihren Zukunftskompetenzen. Diese drei Formate finden in der ganzen Schweiz statt.

DAS ERWARTET SIE AN DEN SCHWEIZER DIGITALTAGE 2022

UMFRAGE: WAS WÜNSCHT DU DIR VON DER DIGITALEN ZUKUNFT?

Unsere Speaker

Isabelle Siegrist

Sandborn

CEO & Founder

Isabelle Siegrist

Sandborn

CEO & Founder

Isabelle Siegrist has been helping to build up companies across Switzerland since 2014, first for 2 years at Startups.ch as CIO and then with her own company builder Sandborn. She supports entrepreneurs and corporates from various industries in scaling (from idea validation, product/service development, market entry to growth financing), builds companies of her own and invests in Startups. She was recognized as one of the TOP 100 Businesswomen in Switzerland 2018, 2019 and 2020 and is a Forbes 30 under 30 Alumna (2019), studied Business Innovation at HSG and majored in Social Entrepreneurship at ESCP Europe. She is a coach at Innosuisse and regularly teaches at various colleges and universities on entrepreneurship topics.
 

Martin Müller

Informatikdienste Stadt Bern

ICT-Sicherheitsbeauftragter

Martin Müller

Informatikdienste Stadt Bern

ICT-Sicherheitsbeauftragter

Martin Müller ist Information Security Officer der Stadtverwaltung Bern und Swiss Certified ICT Leader. Er engagiert sich in verschiedenen nationalen Arbeitsgruppen zum Thema Cybersicherheit und vertritt die Stadt Bern im Advisory Board von iBarry, einer Awarenessinitiative der Swiss Internet Security Alliance (SISA; www.ibarry.ch). Aktuell beschäftigt er sich mit der Erarbeitung der Cyber Security Strategie für die Stadtverwaltung Bern und der optimalen operativen und technischen Ausrichtung auf die gegenwärtigen und künftigen Herausforderungen im Bereich Cyber.

Lynne Cooper

1to1PROGRESS

Responsable pédagogique

Lynne Cooper

1to1PROGRESS

Responsable pédagogique

Lynne est directrice pédagogique chez 1to1PROGRESS, organisme spécialisé dans la formation linguistique. Elle encadre et coordonne une équipe de formateurs et conçoit les programmes de formation.

Daphné Rüfenacht

Stadt Biel

Leiterin Dienststelle Umwelt

Daphné Rüfenacht

Stadt Biel

Leiterin Dienststelle Umwelt

Tom Zahov Zaubermann

Checkmarx

Ethical Hacker und Pen-Tester

Tom Zahov Zaubermann

Checkmarx

Ethical Hacker und Pen-Tester

Tom Zahov begann als junger Penetrationstester im Alter von 16 Jahren, nach seinem Militärdienst arbeitete er als CISO in einem israelischen Börsenunternehmen. Um seine internationale Erfahrung zu erweitern, war Herr Zahov als IT-Sicherheitsberater in Europa, Afrika, Vietnam und Singapur tätig und unterstützte die Finanz- und Ölindustrie bei der Planung, dem Aufbau und der Personalschulung von Security Operations Centern (SOCs). Bevor er zu Checkmarx kam, plante und leitete Herr Zahov das InCar Security Testing Lab der Volkswagen AG in Wolfsburg. Er leitete Embedded Penetration Testing-Projekte für verschiedene Steuergeräte und Plattformen und etablierte den Prozess der Sicherheitstests von Grund auf.

Annina Winkler

Emerald Technology Ventures

Investment Manager – Food, Agriculture & Sustainability

Annina Winkler

Emerald Technology Ventures

Investment Manager – Food, Agriculture & Sustainability

Jean-Jacques Pittet

adesso Schweiz AG

Head of CIO Advisory

Jean-Jacques Pittet

adesso Schweiz AG

Head of CIO Advisory

Jean-Jacques Pittet ist Head of CIO Advisory bei der adesso Schweiz AG, einem unabhängigen Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen, welches durch Consulting und Softwareentwicklung für den Erfolg der IT-Vorhaben sorgt. Herr Pittet verfügt über 25 Jahre Berufserfahrung und konnte bereits zahlreiche Software-Evaluationen und -Einführungen begleiten. Zudem ist Herr Pittet erfahrener Schulungsleiter der Thematik.

Anca Albu

SICTIC

Board of Directors

Anca Albu

SICTIC

Board of Directors

Andrea de Meuron

Stadt Thun

Gemeinderätin

Andrea de Meuron

Stadt Thun

Gemeinderätin

Andrea de Meuron ist erste grüne Gemeinderätin in Thun und seit dem 1. Januar 2019 Vorsteherin der Direktion Finanzen Ressourcen Umwelt. «Thun ist Smart City» ist eines der Legislaturziele 2019-2022, welches die Stadt Thun erreichen will. Als Finanz- und Personalverantwortliche und Informatikvorsteherin der Stadt Thun kennt sie die Chancen und Herausforderungen, die der technologische Wandel mit sich bringt. Als Grossrätin, Fraktionspräsidentin und Mitglied der Geschäftsprüfungskommission des Grossen Rates ist sie bestens vertraut mit den beiden Staatsebenen und bringt politische Erfahrung in der Exekutive und Legislative mit sich.

Attila Steinegger

WWF

Leading Tech4Sustainability

Attila Steinegger

WWF

Leading Tech4Sustainability

Haupt­veran­stalter

Hauptpartner