DIALOGO E APPRENDIMENTO

Le Giornate digitali svizzere 2022 offrono alla popolazione svizzera l'opportunità di scambiare, discutere e accedere a oltre 100 eventi sul tema della digitalizzazione. Durante sette settimane, digitalswitzerland, in collaborazione con i suoi partner, organizzerà una serie di eventi locali in sette regioni della Svizzera. Unisciti a noi nelle nostre bolle, un ambiente unico in arrivo in una città vicina a te, o partecipa a uno degli eventi online, e vivi il futuro digitale.

slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image

7

Settimane

7

Regioni

19

Siti Locali

300+

Eventi

450+

Speakers

Regioni ed eventi

  • Regione della Grande Berna
  • Svizzera nordoccidentale
  • Grande regione di Zurigo
  • Romandia
  • Ticino
  • Svizzera orientale
  • Svizzera centrale
Region Ostschweiz Tessin Romandie Bern Nordwestschweiz Zürich Zentralschweiz
Berna
Zurigo
Biel
Basilea
Ginevra
Lausanne
Lugano
San Gallo
Vaduz
Thun
Aarau
Solothurn
Winterthur
Schaffhausen
Luzern
Einsiedeln
Bellinzona
Risch-Rotkreuz
Liestal
27.10.2022 Zug
digitalswitzerland
GreenTech Startup Battle - Final
GreenTech Startup Battle - Final
Which team wins the Swiss Digital Days GreenTech Startup Battle Final?
20.10.2022 Schwyz
Canton Svitto
Digitaltage im Kanton Schwyz: Impulsraum
Digitaltage im Kanton Schwyz: Impulsraum
Neuunternehmer*innen und Impulsgeber*innen im Gespräch.
22.09.2022 + 2 Di Più online
SIRMED
Wiederbelebung im Distance Learning – einfach und effektiv
Wiederbelebung im Distance Learning – einfach und effektiv
Lerne virtuell Leben zu retten!
05.10.2022 Lugano
Ufficio federale di giustizia
L'identità elettronica della Confederazione e un caffè per lei
L'identità elettronica della Confederazione e un caffè per lei
Le mostriamo la prima bozza dell'E-ID e vogliamo sentire la sua opinione!
27.09.2022 online
Ringier
Kundenbedürfnisse im Wandel – wie Unternehmen die richtigen Schlüsse ziehen
Kundenbedürfnisse im Wandel – wie Unternehmen die richtigen Schlüsse ziehen
Wie werden Kundenbedürfnisse richtig erkannt und erfolgreich im KMU umgesetzt?
29.09.2022 Ginevra
digitalswitzerland
Swiss Digital Day - Geneva
Swiss Digital Day - Geneva
Join us in our bubbles, a unique setting coming near you

FORMATI PRINCIPALI

herHACK / Greentech / Nextgen

I nostri tre formati principali affrontano importanti sfide attuali in Svizzera: "donne nel tech" con la seconda edizione di herHACK - a female led hackathon, "sostenibilità" con la GreenTech Startup Battle, "le giovani generazioni" e le competenze future con i NextGen Future Skills Labs. Queste tre attività si svolgeranno in tutta la Svizzera. Consultate le rispettive pagine per saperne di più.

COSA VI ASPETTA AGLI SWISS DIGITAL DAYS 2022

SONDAGGIO: COSA DESIDERI PER IL FUTURO DIGITALE?

Unsere Speaker

David Christen

quitt.

Gründer und CMO

David Christen

quitt.

Gründer und CMO

Ingrid Bauer

AMAG

Product Manager Digital Business Models

Ingrid Bauer

AMAG

Product Manager Digital Business Models

Christoph Schärrer

Wirtschaftsförderung Kanton Schaffhausen

Delegierter für Wirtschaftsförderung

Christoph Schärrer

Wirtschaftsförderung Kanton Schaffhausen

Delegierter für Wirtschaftsförderung

Christoph Schärrer studierte nach der Matura an der Kantonsschule Schaffhausen Wirtschaft an der Universität St. Gallen, Abschluss als lic. oec. mit Spezialgebiet Tourismus und Transportsysteme. Seit 2015 ist er Wirtschaftsförderer des Kantons Schaffhausen. Er ist zudem Partner und Verwaltungsratsmitglied der Generis AG.

Stefan Eberhard

Stefan Eberhard AG

Inhaber

Stefan Eberhard

Stefan Eberhard AG

Inhaber

Matthias Zwingli

European Startup Network

Board Member

Matthias Zwingli

European Startup Network

Board Member

Matthias Zwingli is working as an ecosystem builder and angel investor. Furthermore, he is a member of the board in the European Startup Network and an active startup advisor. Previously he was working as a Core Operator and Intrapreneur at the Migros-Genossenschafts-Bund - bridging startups with the multi-entity business environment of Migros. He holds a bachelor's and master's degree in Business Management from the University of St. Gallen (HSG), Switzerland and studied in Australia (University of Western Australia,) Sweden (Lund University) and the USA (Hillcrest Highschool).

Roberto Capone

Kanton Bern

Leiter Geschäftsstelle Digitale Verwaltung

Roberto Capone

Kanton Bern

Leiter Geschäftsstelle Digitale Verwaltung

Roberto Capone ist Wirtschaftsinformatiker und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Digitalisierung von Prozessen und der digitalen Transformation. Seine Erfahrungen sammelte er bei diversen Schweizer Krankenversicherern und bei einem führenden Schweizer Finanzinstitut. Seit dem 1. Mai 2020 leitet er die Geschäftsstelle Digitale Verwaltung des Kantons Bern. Die Geschäfts-stelle steuert und koordiniert die gesamtkantonale Umsetzung der Strategie Digitale Verwaltung des Kantons Bern im Auftrag des Regierungsrates.

Prof. Marc K. Peter

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Leiter Kompetenzzentrum Digitale Transformation

Prof. Marc K. Peter

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Leiter Kompetenzzentrum Digitale Transformation

Hugo Steiner

Girsberger Informatik AG

Geschäftsleiter

Hugo Steiner

Girsberger Informatik AG

Geschäftsleiter

Hugo Steiner ist Geschäftsleiter der Girsberger Informatik AG, einem typischen Schwyzer KMU, das sich seit über 30 Jahren mit den Themen Energie und Produktivität auseinandersetzt. Das Unternehmen ist Marktführer für komplexe Messdatenmanagement-Projekte und zuverlässige Energieprognosen. Das ist wichtig für Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorger, damit sie Produktion und Verbrauch für ihre Kund*innen optimieren können und so helfen, Kosten zu sparen. 

Steiner Adrian

Thermoplan AG

CEO und Mitglied des Verwaltungsrats der Thermoplan AG

Steiner Adrian

Thermoplan AG

CEO und Mitglied des Verwaltungsrats der Thermoplan AG

Adrian Steiner ist CEO und Mitglied des Verwaltungsrats der Thermoplan AG. Das Unternehmen entwickelt und produziert in Weggis Kaffeevollautomaten für den professionellen Einsatz. Adrian Steiner stiess 1998 zu Thermoplan. Damals zählte das Unternehmen 21 Mitarbeitende. Heute sind es rund 470. Er durchlief verschiedene Stationen bei Thermoplan, u.a. baute er in den USA die bis heute andauernde Partnerschaft mit dem Grosskunden Starbucks auf.

Andrea de Meuron

Stadt Thun

Gemeinderätin

Andrea de Meuron

Stadt Thun

Gemeinderätin

Andrea de Meuron ist erste grüne Gemeinderätin in Thun und seit dem 1. Januar 2019 Vorsteherin der Direktion Finanzen Ressourcen Umwelt. «Thun ist Smart City» ist eines der Legislaturziele 2019-2022, welches die Stadt Thun erreichen will. Als Finanz- und Personalverantwortliche und Informatikvorsteherin der Stadt Thun kennt sie die Chancen und Herausforderungen, die der technologische Wandel mit sich bringt. Als Grossrätin, Fraktionspräsidentin und Mitglied der Geschäftsprüfungskommission des Grossen Rates ist sie bestens vertraut mit den beiden Staatsebenen und bringt politische Erfahrung in der Exekutive und Legislative mit sich.

ORGANIZZATORE PRINCIPALE

Partner Principale